Seelenwalk

 

Die Coaching Methode Seelen-Walk  ist eine spannende, lebendige und tiefgreifende Selbsterfahrungsmethode, die dir hilft  Herausforderungen  in deinem Leben besser zu begreifen indem sie durch eine Verkörperung als "Rolle" sichtbar gemacht werden und grundlegende Lösungen und Antworten zu finden.

 

Beim 'Walken' übernimmt, wie in systemischen- bzw Familienaufstellungen, ein Stellvertreter die Rolle und berichtet, wie er diese erlebt, welche Hilfe nötig ist, um weiterzukommen, wenn es hakt oder er deckt zunächst das darunterliegende Thema auf.  Im dynamischen Prozess des Walks  kann sich das Thema wandeln und Lösungen fallen - in der Verbindung zu der Weisheit der Seele - dem Laufenden zu. Durch Rituale und der Integration des im Seelenwalk erlebten können sich lange gehütete Blockaden lösen und Lebendigkeit und Potentiale frei werden, die dahinter gefangen waren.


Im Seelenwalk lernen wir uns selbst und unserer Umwelt mit mehr Mitgefühl und Verständnis zu begegnen.

 

 

Themen, die sich mit dem Seelenwalk erforschen lassen:

  • die eigene Person
  • Andere Personen zu denen man in Beziehung steht: Vater und Mutter, Kinder, Partner, Geschwister, enge Freunde, Mitbewohner, Haustiere
  • Blockaden der Persönlichkeisentwicklung
  • Konflikte
  • Beruflicher Weg
  • Schmerzen / Erkrankungen
  • Entscheidungen
  • innere Anteile / inneres Kind
  • Glaubenssätze, karmische Verstrickungen
  • Talente und Potentiale
  • der nächste Schritt (was gerade dran ist)
  • der Blinde Fleck - was wir nicht sehen wollen

 

  • Eine Seelenwalk-Session  kann sowohl in der Gruppe als auch in der Einzelsitzung sattfinden.  In der Gruppe wird  meist ein Stellvertreter in die Rolle schlüpfen und kann so ohne Vorbehalte alles ausdrücken, was er / sie wahrnimmt. Beim Walken einer Rolle lernst Du die Perspektive des anderen kennen.
  • In der Rolle empfängst Du die Signale des höheren Bewusstseins, der Seele – sie zeigt uns den Weg zu dem, was gesehen werden will und was es braucht, um zu einer Lösung zu finden.

  • Du  brauchst keine spirituelle Vorbildung, um eine Rolle walken zu können - diese drückt sich automatisch aus - beim einen leise, vielleicht eher durch Körperempfindungen, beim anderen eher sprachlich oder in Bildern.

  • Der Methode des Seelenwalk basiert auf den systemischen Aufstellungtechniken  "Walking-in-your-shoes" und Elementen des Familienstellens, die Ute Franzmann (Heilpraktikerin für Psychotherapie) als Synergie entwickelt hat.
  • Ich habe die Methode des Seelenwalks in den Jahren 2019 / 2020 bei Ute Franzmann gelernt.


Termine für die nächste Gruppensession mit dem Seelenwalk:

 

Sonntag, 12. September 2021     15 - ca 18 / 19h

 

Sonntag, 7. November 2021     15 - ca 18 / 19h

 

Bitte per e-Mail oder telefonisch anmelden.

Kosten 40 Euro für eigenes Anliegen , 15 Euro  ohne eigenes Thema

 

Wenn Du Interesse an einer Einzelsitzung hast, vereinbare bitte einen Termin  per e-mail oder Telefon.  Kosten: 60 Euro / h