Weck' Deine Lebensfreude

Ab Oktober steigen bei mir nun auch die Preise. Bis dahin kannst Du noch Abos zum alten Preis erwerben, die dann ein halbes Jahr lang gültig bleiben.

Für die Bahandlung ist ein Nachweis über Genesung oder vollständige Impfung oder ein aktueller Test erforderlich. . Die aktuellen Hygienevorschriften für körpernahe Dienstleistungen verlangen außerdem noch das Tragen einer FFP 2- oder OP-Maske. Da die Impfung nicht wirklich vor Delta schützt, empfehle ich in jedem Falle einen Test. Danke


Shiatsu ist achtsame Nähe und Begegnung

ist Berührung, die bewegt

Coaching mit dem SEELENWALK


ist Wandlung und Regeneration

Shiatsu entspannt, verbindet, gibt Ruhe und Kraft

Shiatsu verleiht Flügel.

Im Gehalten-Sein des Shiatsu kannst Du dich fallen lassen, die Kontrolle lösen und damit tiefe Entspannung erleben. Diese Entspannung schafft die Möglichkeit für Veränderungen.  Tief in dir verborgene Potentiale erwachen zum Leben,  ein Gefühl des Ganz-Seins und der Lebensfreude erfüllen Dich.

Im Shiatsu wird der Körper durch sanften Druck an den Verläufen der Meridiane   - Energiebahnen, die den Körper durchströmen -   berührt. Beim Shiatsu bleibst Du voll bekleidet und liegst auf einer Matte auf dem Boden. Die Berührung gibt Halt und Energie gleichermaßen.

Mit dem Seelenwalk lassen sich auf leichte und spielerische Weise verborgene Zusammenhänge,  die hinter einem aktuellen Thema oder Problem liegende Struktur von Glaubenssätzen, fremden Motivationen, Ängsten oder alten Erfahrungen erkennen. Mit dieser einfachen, schnellen und effektiven Technik des empathischen Einfühlens können wir uns selbst und andere besser vertehen und uns selbst, wie den anderen mit mehr Mitgefühl begegnen.

 

Im Prozess der Coachingsession, die in Einzel- oder Gruppenarbeit stattfinden kann, zeigen sich Lösungswege auf, alte blockierende Bindungen können direkt gelöst werden und notwendige Hilfen hinzugefügt werden.  So können tief wandelnde Prozesse angestoßen werden.

 

Die Methode des "Seelenwalks" basiert auf den Prinzipien der systemischen Aufstellungen und im besonderen auf der "Walking-in-your-Shoes" Methode.

 

Anliegen für diese Coachingarbeit können sein:

Berufung und berufliche Entwicklung, Potentiale, Krankheiten und Symptome, Konflikte, Beziehungen, Blockaden, der blinde Fleck - das, was wir nicht sehen wollen, oder schwierige Entscheidungen. Man kann die eigene Person "walken" lassen oder nahe stehende Personen: Vater, Mutter, Kind, PartnerIn oder auch um das Verhalten eines Haustiers besser zu verstehen und es in seinem Bedürfnis unterstützen zu können.

 



Gästebuch